Kontakt - Grupetto - Der Radprofi in Leipzig und Markkleeberg mit Radverleih

 

Cube - Grupetto - Der Radprofi in Leipzig und MarkkleebergStevens Bikes - Grupetto - Der Radprofi in Leipzig und MarkkleebergCannondale - Grupetto - Der Radprofi in Leipzig und Markkleeberg  GT BICYCLES - Grupetto - Der Radprofi in Leipzig und MarkkleebergJOBRAD - Grupetto - Der Radprofi in Leipzig und MarkkleebergBMC Switzerland - Grupetto - Der Radprofi in Leipzig und MarkkleebergBesuchen Sie uns auf facebook - Grupetto - Der Radprofi in Leipzig und Markkleeberg mit Radverleih

AGB


Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Grupetto | DER RADPROFI – Robert Förster GmbH & Co.KG

§ 1 Geltungsbereich

Die nachstehenden Geschäftsbedingungen sind Bestandteil eines jeden Vertrages zwischen der

Grupetto | DER RADPROFI – Robert Förster GmbH & Co.KG

Filiale Markkleeberg - Rathausstraße 39, 04416 Markkleeberg

und

Filiale Leipzig – Waldstraße 13, 04105 Leipzig (im Folgenden: Grupetto) und

dem Kunden (im Folgenden: Kunde).


§ 2 Vertragsschluss / Vertragsleistungen

 (1) Der Vertrag kommt erst mit der Bezahlung und Aushändigung der Rechnung / Kassenbon bzw. dem Zugang der Bestell-/Versandbestätigung per E-Mail (bei einer Online-Bestellung) an den Kunden zustande.
 (2) Aufträge und Lieferadressen außerhalb der Bundesrepublik Deutschland werden nicht angenommen.


§ 3 Haftungsbeschränkung / Haftungsfreistellung

 (1) Grupetto haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
 (2) Die Haftung ist gegenüber Verbrauchern außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden, wie insbesondere entgangenen Gewinn.
 (3) Die Haftung ist gegenüber Unternehmern außer bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten von Grupetto auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn.
 (4) Die Haftungsbegrenzung der Absätze 1 bis 3 gilt sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von Grupetto.


§ 4 Produktpreise

 (1) Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 7% bzw. 19%. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung/ des Kaufes.
 (2) Änderungen in Konstruktion, Ausstattung und Farbe sowie Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.


§ 5 Bezahlen und Anzahlen, Gutscheine

 (1) Die Bezahlung der Waren kann Bar, per EC-Cash (ab Warenwert über 10,- €), Bankeinzugsermächtigung oder mit Ihrer Kreditkarte (nur Filiale Leipzig/Waldstraße) erfolgen.
 (2) Bei Bestellungen von Ware die wir für Sie bestellen, zahlen Sie einen entsprechenden Betrag an. Für einen Warenwert von 10,- € bis 100,- € beträgt der Anzahlungsbetrag 10,-€, ab einem Warenwert von 100,- € bis 1.000,- € zahlen Sie 50,-€ an. Zur Sicherung von Bestandware (Fahrräder) für einen späteren Zeitpunkt zahlen Sie 50,- € an.
 (3) Der Anzahlungsbetrag wird Ihnen bei falscher Größe, Farbe, Form oder Qualität (Grundlage ist der Bestellschein) in Bar wieder ausgezahlt. Wir behalten uns den Abzug der angefallen Versandgebühren im Einzelfall vor.
 (4) Ein Gutschein dokumentiert den Anspruch auf eine Leistung und wird daher rechtlich als Wertpapier oder Beweisurkunde interpretiert. Ansprüche aus Gutscheinen verjähren grundsätzlich nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch innerhalb der regelmäßigen Frist von drei Jahren nach Ausstellung. Die Frist wird ab dem 31. Dezember des Ausstellungsjahres gezählt.


§ 6 Gewährleistung und Servicegarantie

 (1) Gewährleistung - Es gilt die gesetzliche 2 jährige Gewährleistung!
 (2) Bewahren Sie die Einkaufsrechnungen unbedingt so lange auf wie Sie die Ware im Besitz haben bzw. eventuelle Garantieansprüche stellen. Bei uns werden keine Rechnungskopien in der EDV gespeichert. Dadurch erleichtern Sie uns eine umgehende Abwicklung.
 (3) Die Servicegarantie umfasst die Gewährung von „kostenlosen Durchsichten ein Fahrradleben lang“, für alle bei Grupetto gekauften Fahrräder und Fahrradanhänger, exklusive der Kosten für Verschleißteile und Pflegematerialien. Die Montage von bei Grupetto gekauftem Zubehör, für Ihr Grupetto Fahrrad oder Fahrradanhänger, ist kostenfrei.
 (4) Durch die Servicegarantie bleibt der §6 Punkt (1) unberührt.
 (5) Garantie bzw. Gewährleistungseinschränkung bei KOMPONENTEN-MIX - Die Hersteller kompletter Komponenten Gruppen geben kein o.k. zum Mix mit Teilen anderer Fabrikate – auch wenn sich die Funktionsfähigkeit durch Selbstversuche in der Praxis bewährt hat. Im Garantiefall beschränkt sich die Gewährung des Anspruches nur auf das jeweilige Einzelteil. Die komplette Komponenten Gruppe (Fahrrad, Fahrrad-Anhänger) bleibt davon unberührt.


§ 7 Eigentumsvorbehalt

 (1) Die ausgelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Grupetto.


§ 8 Testbikes

 (1) Für die in unseren Filialen zum Test ausgewiesenen Fahrräder/Fahrradanhänger fallen für den Zeitraum (in Tagen) des Testes eine entsprechende Pauschale an. Die jeweilige Pauschale ist an jedem Fahrradtyp einzeln aufgeführt. Bei späterem Kauf wird diese Pauschale mit dem Kaufpreis verrechnet.
 (2) Kaution - Im Verhältnis zum Wert des jeweiligen Fahrrades behalten wir uns vor eine Kaution für den Test-Zeitraum zu erheben. Diese zahlen Sie in Bar oder per Kreditkarte bei Abholung und erhalten den Betrag nach diesem Zeitraum und nach Begutachtung des einwandfreien Zustandes des Testobjektes wieder ausgezahlt.
 (3) Schadensfall – Im Schadensfall wird der entstandene Schadenswert mit der Kaution verrechnet. Dies beinhaltet die Kosten für die Ersatzteile plus der Montagekosten. Bei einem wirtschaftlichen Totalschaden ist der Wiederbeschaffungswert des Händlers in voller Höhe ohne Anspruch auf das Eigentum des Testobjektes an Grupetto zu zahlen.


§ 9 Anzuwendendes Recht

 (1) Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit Ihnen einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganze oder teilweise unwirksame Regelung wird durch die gesetzliche Regelung ersetzt werden.
 (2) Hat der private Endverbraucher keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand.
 (3) Im Verkehr mit Endverbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar sein, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.


Stand Januar 2017